Donnerstag, 20. August 2009

Ende der Auszeit

Ja genau, meine etwas längere Blogabstinenz ist vorbei!!

Seit unserem Kuraufenthalt ist ja schon wieder einige Zeit vergangen, die ich aber auch gebraucht habe um hier zu Hause wieder alles auf Vordermann zu bringen bzw. hatten ja auch mein Mann und ich uns lange Zeit nicht gesehen. Und das kann ich Euch sagen, war schon eine Umstellung, als er dann wieder da war. Klar, hat er uns allen gefehlt, aber man versucht sich soweit wie möglich zu arrangieren, als er dann wieder da war, hat er wieder alles durcheinander gebracht - unser täglicher Ablauf war dann einfach wieder chaotischer, als Papa auch wieder mitgemischt hat. Aber wir sind alle wieder froh, ihn wieder bei uns zu Hause zu haben!!

Unsere Kur war herrlich, ich hatte endlich mal so richtig Zeit für meine Kinder und für MICH!! Wir hatten viel unternommen und jede Menge Spaß zusammen gehabt. Ursprünglich wollte ich ja meine Scrapsachen mitnehmen, was ich aber dann gelassen hatte. Dafür hab ich mich anschließend wieder so richtig ausgetobt - ich hatte ja jede Menge Zeit um neue Layouts in meinem Kopf entstehen zu lassen, die dann ja auch auf ihre Umsetzung gewartet hatten.

Hier hab ich ein Layout gemacht über unseren Spaziergang im Watt, für die Kinder ein riesiger Spaß:


Den Leuchtturm hab ich übrigens (mehr oder weniger selbstgemalt). Ich hab mir hier meine alten Windowcolor-Vorlagen zu Hilfe genommen und ihn auf mein Layout abgepaust.


Dieses Layout zeigt Simon, mit seiner neuen Frisur, die er sich im Urlaub (ja, für uns war die Kur Urlaub) gewünscht hat:

Bei diesem Layout habe ich mit Buchbinderleinen experimentiert, was ich mit Sicherheit jetzt öfter machen werde bzw. auch schon getan habe (kann ich aber noch nicht zeigen!).


Hier eine unserer Leidenschaften "Stockschiessen". Einmal im Jahr mache ich mit Freundinnen bei uns am Ort in der Dorfmeisterschaft mit. Für uns immer ein sportlicher Reinfall - aber wir haben unseren Spaß dabei. Und unsere Mannschaftsname sagt ja schon viel aus "4 gewinnt"!!!


Eigentlich ist küssen ja doof (so zumindest die Worte von Simon) - aber so wie es aussieht, macht er für seine Tante da anscheinend schon mal eine Ausnahme:


Seltenheitswert haben diese Bilder, den es gibt nur wenige, auf denen ich mit meinen Kindern drauf bin. Diese hier hab ich Tanja, einer guten Freundin, zu verdanken:


"Du stellst unser Leben auf den Kopf" - einfach ohne Worte:


Ach ja, und hier gibt es auch noch ein gemeinsames Bild aus unserer Kur. Am letzten Tag musste ich nämlich feststellen, daß es nur Bilder von meinen Kindern gibt und keins, auf dem auch ich mit Ihnen drauf bin. Das mussten wir dann aber noch gleich nachholen:


So, und da es heute wieder ein richtig heißer Tag werden soll, werde ich mich mal jetzt gleich auf den Weg machen und noch die ganzen Schulsachen für Simon besorgen, damit ich mich später mit den Kids auf den Weg ins Freibad machen kann.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Renate,
schön mal wieder was von Dir
zu lesen. Und gut zu lesen,
dass Ihr alle wieder fit und
zurück seid... :-)
LG
Uli und Elena!
P.S. Hoff man sieht sich bald mal wieder!

Anonym hat gesagt…

Liebe Renate,
ich freu mich riesig wieder so tolle liebevolle Layouts von Dir hier zu sehen und auch wieder von Dir zu lesen. Ganz ganz liebe Grüße Deine Tanja

*Fienchen* hat gesagt…

Na deine Kleine hat ja ein entzückende Zunge ;o)

Was für schööööne Layouts ! Wenn du hier jetzt ein wenig am Ball bleibst, stolper ich öfter mal vorbei ;o)
Ganz liebe Grüße,
Petra

melles-world hat gesagt…

Schön, dass es euch allen wieder besser geht und du nun erholt bist!
Danke für die tollen LO's!

GLG - Melanie

Linda hat gesagt…

Viele Motive habe ich auch auf http://www.windowcolor-vorlagen.de gefunden. Hier sind über 6000 Motive gesammelt, da ist sicher für jedes Kind etwas dabei. Mit meiner Tochter suche ich mir da oft Bilder aus.