Sonntag, 14. Februar 2010

Projekte, Projekte..

Ja, viele, viele Projekte wurden schon von mir erledigt - und einige warten noch auf Ihre Vollendung. Wenn diese dann soweit sind, werd ich sie mit Sicherheit dann hier zeigen, aber da ich keine halben Sachen zeigen will bzw. nicht die Unordnung, die hier momentan herrscht, muß das Ganze leider noch warten.

Die Unordnung hier bei uns hängt auch damit zusammen, daß wir hier einiges umgestaltet haben. Und auch hier Zug um Zug versuchen dem Ganzen Herr zu werden.

Umgestaltet bzw. umorganisiert hab ich mich auch, den jetzt dauert es nicht mehr lange und ich bin endlich zu Hause.
Ja, ich höre auf zu arbeiten. Eigentlich war das Alles schon zu Schulbeginn geplant, aber wie heißt es so schön, meistens kommt es anders als man denkt. Aber was soll's, jetzt sind es noch knapp 2 1/2 Wochen und dann kann ich meiner Arbeit (zu mindest vorübergehen) den Rücken kehren. Mal schauen was dann noch kommt, aber es ist doch einfacher zu Hause zu sein, wenn die Kinder von der Schule kommen und eben dann ja nicht gleich Freizeit haben sondern noch die Hausaufgaben erledigt werden müssen. Und da ich ab diesem Jahr September ja zwei Schulkinder habe, wäre dieser Spagat wirklich gesundheitlich nicht länger machbar gewesen für mich.

Und was natürlich ein ganz außerordentlicher Punkt bei der ganzen Sache ist, ich habe somit für mein Hobby "Scrapbooking" wesentlich mehr Zeit.

Ich hab zwar jetzt auch die letzte Zeit immer wieder mal was gemacht, aber momentan spielt mein Ischias nicht so mit, und die Sitzerei wird für mich zur Folter. Aber, das vergeht ja zum Glück wieder!!

Ein paar der Layouts, die ich gemacht habe, kann ich Euch aber schon zeigen, der Rest ist noch geheim bzw. zeig ich Euch den in Bezug auf meine Umgestaltung.

Aber jetzt genug gequatscht, hier die beiden Layouts:

Hier hatte unsere Tochter wesentlich mehr Spaß an dem Waschkorb vor dem Pool, als im Pool.

Im Sommer'08 haben wir von meiner Freundin Elisabeth ein (selbstgefertigtes) Spielschiff bekommen. Die Reise von ihrem in unserem Garten musste natürlich ganz genau festgehalten werden:


So, dann wünsch ich Euch noch einen schönen Faschingsausklang!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schön wieder was neues auf deinem BLOG zu lesen. Wünsche Dir noch gute Besserung wegen deines Rückens.
Liebe Grüße machs gut Süße und grüße mir alle. Tanja

Toujours-Moi hat gesagt…

Tolle LOs und ein wirklich großer Schritt, für den ich Dir und Euch viel Glück wünsche!